24.07.2008  Bundesjugendlager 2008 - Lagerradio

Trier, 24.07.2008. Die Vorbereitungen für das Bundesjugendlager in Trier sind abgeschlossen und Jugendgruppen aus ganz Deutschland haben sich auf den Weg nach Trier gemacht. Hier werden Sie die nächsten sieben Tage mit knapp 3.200 Jugendlichen aus 200 Jugendgruppen jede Menge Spaß und Kammradschaft erfahren. Bis zum 31. Juli nehmen die Jugendlichen an zahlreichen Workshops, Besichtigungen und Ausflügen teil. Höhepunkt des XII. Bundesjugendlagers ist der Bundesjugendwettkampf im Messepark Trier am Samstag, 26. Juli. Der Startschuss fällt um 14 Uhr.

Das Bundesjugendlager hat dieses Jahr zum ersten mal einen eigenen Radiosender. Auf der UKW Frequenz 99,6MHz kann man in und um Trier das Lagerradio Live aus dem Bundesjugendlager empfangen.

Das THW Ludwigshafen sendete hierzu die Opening Show am Anreisetag ab 17 Uhr. Diese stellte für die Routiniers Timo Amberger und Tobias Lebert keine Schwierigkeit dar und wurde als willkommene Abwechslung des Lageralltags gerne durchgeführt.

Auch in den Abendstunden werden die beiden Moderatoren, welche üblicherweise in einem führenden deutschen Internetradio zu hören sind, bei dem täglichen Radioprogramm mitwirken.

Unsere Jugendgruppe konnte ebenfalls das Radioleben live miterleben. Ein Besuch beim Lagerradio am Freitag Abend gehörte natürlich auch mit zum Programm. Hier wurden unsere Junghelfer gleich live über das Lagerleben interviewt.

Text: Timo Amberger und Bernd Wilhelm
Foto: Timo Amberger und Olaf Nahrwold

Zurück ]